Projekte

Durchgeführt Projekte und Referenzen

Projekte und Referenzen

SW Integration für M3TR VHF/UHF Radio
Integration der Gerätesoftware des M3TR Radios die auf einem Motorola PowerPC unter dem OSE Realtime Betriebssystem läuft. Einsatz von Lauterbach Emulator für MPC860, OSE System Surfer und diversen Meßequipment (Osziloskop, Signalgenerator, Power Meter, ..). Einsatz von ClearCase als Konfigurationsmanagement Tool und einer Datenbank (PSDB = Product Support DataBase) für das Änderungswesen. Erstellung von Testskripten in Tcl/Tk und Python.
Projektdauer : aktuell (seit 12'2002)
Webdesign
Entwicklung einer Business Hompage für meinen Schwager Martin Bohmann
(www.schreinerei-bohmann.de).

Anwendung von Javascript, Erfahrung mit Webdesign und Webhosting
Projektdauer : 2 Wochen (06'2003)
Systemkonzept für VPN Einsatz
Erstellung eines Systemkonzeptes für den Einsatz von VPN (Virtual Privat Netwerk) Komponenten im Funk Mess- und Ortungssystem des RegTP. Systembetrachtungen und Testaufbauten mit VPNgateway.compact und VPNclient 2.2 von CONWARE.
Projektdauer : 2 Monate (2002)
Download Management und Selbsttest für CRTU-W
Das CRTU-W ist ein Signalisierungs- und Protokolltester der 3G und Multi Mode Terminals (UMTS).
Systementwurf mit Rational Rose / Together 5.0 und implementierung in Java und C++ (JNI) der HW nahen SW Komponenten - Downloadmanagement und Selftest. Implementierung einer CORBA based Selftest Client Application und zugehörigem Selftest Server. Zielplattform WinNT/Win2000
Projektdauer : 24 Monate (2000-2002)
Maintenance SW für das Conformance Test System TS8200
Im Rahmen des Projektes ICO Type-Approval Test System TS8200 wurde die Maintenance SW spezifiziert und implementiert. Aufsetzend auf einer Layers SW Architektur wurden SW Routinen implementiert um die Gerätefunktionalitäten des Systems zu verifizieren. Die Selbsttest Messungen an den HF Pfaden wurde generisch realisiert und können durch Datenbankeinträge konfiguriert werden.
Zielplattform PC mit SuSE Linux 5.0, PostgreSQL Datenbank  Projektmanagement
Projektdauer : 14 Monate (1999-2000)
Konfigurationstool für generisch Frontpanel Klassen
Für ein "wiederverwendbares Frontpanel Software Modul" wurde ein Prototyp entwickelt, der die Konfiguration der SW Klassen erleichtert. Die Klassen wurden auf Relationen abgebildet und in einer Datenbank gespeichert. Mit Developer/2000 Forms von ORACLE wurden Formulare zur Anbindung an eine ORACLE Datenbank erstellt, mit denen die Klassen konfiguriert wurden. Um die Formulare per Internet zugänglich zu machen, wurde ein ORACLE Web Application Server V3.0 verwendet. Folgende ORACLE Produkte wurden eingesetzt webfähiges FORMS, SQL*Net, Web-Server u. ORACLE Datenbank Server.
Projektdauer : 5 Monate (1998)
MMI für ein Funk Mess- und Ortungssystem (FuMOS)
Für ein Bundesweites Netz an Messstationen mit Messempfängern, Peilern, Antennen-, Rotor- und Filtersystemen wurde die Benutzeroberfläche (MMI) implementiert, die diese Stationen über ISDN anwählt und die Einstellungen / Messwertanzeige übernimmt. GUI Implementierung mit Microsoft C++6.0 unter Einsatz des ZINC Application Framework 4.2
Projektdauer : 12 Monate (1997-1999)
Firmware für Signalgeneratoren SML und SMR
Für die HF Signalgeneratoren SML und SMR wurde die Firmware spezifiziert und in ANSI C implementiert.
Projektdauer : 12 Monate (1997-1998)
Digitale Signalprozessor  Applikation für Signalgenerator SMIQ-MCOD
Spezifikation und Implementierung einer DSP-Software für den Texas Instruments TMS320c3x. Für die Baugruppe MCOD des Vector Signal Generator R&S SMIQ. Die SW wurde auf dem Entwicklungsboard EVM30 von Texas Instruments getestet, eine entsprechende Host Simulation (Windows Applickation) wurde für die Ansteuerung der DSP Applikation implementiert.
Es waren FFTs durchzuführen und Digitale Filter zu berechnen um die HW Bausteine auf dem MCOD zu parametrisieren (FIR Filter, Coding Tabelle, Mapping Tabelle, PowerRamping, SinCos Tabelle). Erfahrungen mit MATLAB.
Projektdauer : 9 Monate (1996-1997)
Erstellung eines Pflichtenheftes für ein rechnergestütztes Kalibriersystem
Erstellung eines Pflichtenheftes für ein rechnergestütztes Kalibriersystem im Bereich Automobiltechnik. In diesem Konzept wurde die Automatisierung für den Siemens-Kalibrierdienst erarbeitet. Datenhaltung in DB, Meßgeräte Ansteuerung über IEEE 488 Bus, Bedien PC mit entsprechenden Eingabemasken.
Projektdauer : 2 Monate (1995)
Datenerfassung und Auswertung für Messempfänger
Design, Spezifikation und Implementierung der Steuersoftware (SSW) für den GA810 T-F-Analysator. Eine Win3.1 Applikation zum Aufzeichnen von Daten aus einem VHF/UHF Receiver ESMC, die für eine Zeit (T) / Frequenz (F) Darstellung weiterverarbeitet wurden. Die SSW wurde über eine Benutzeroberfläche oder über TCP/IP (winsock) ferngesteuert, Daten wurden von einemr DSP Modul aufgenommen, gespeichert und konnten Online oder Offline weiterverarbeitet werden.
Zielsystem PC, Programmiersprache ANSI C
Projektdauer : 9 Monate (1995)
PC Programm  für Schweißsteuerungen SC4.0M (WECON)
Spezifikation und Implementierung eines PC-Bedienprogramm zur Ansteuerung und Überwachung von Schweißsteuerungen SC4.0M von AEG-SVS (Schweißtechnik). Bis zu 256 Schweißteuerungen können über serielle Schnittstelle / Lichtwellenleiter angeschlossen werden. Unter Windows 3.1 und OS/2 mit Borland C++ Version 4.0/Microsoft C++ 1.3 und Zinc Application Framework 3.6/4.1; Prozeßkommunikation über DLL; herCules Datenbank, Projektmanagement
Projektdauer : 24 Monate (1994-1999)
Ansteuerungssoftware für Modems und Kurzwellen Funkgeräte (MERLIN)
Schnittstellenspezifikation, SW Design und Implementierung eines Transportprozesses (TP) für ein Message Handling System. Für das Betriebssystem Multiuser DOS V5.1 wurde in Borland Pascal V7.0 mit TurboVision V2.0 und objectiF 1.0 als Object Orientiertes Designtool entwickelt. Über den TP konnten Kommunikationsgeräte an einer COM Schnittstelle gesteuert werden. Bei den Kommunikationsgeräten handelte es sich um Modems oder Kurzwellen Funkgeräte.
Projektdauer : 7 Monate (1993)
Testprogramme für HW Komponenten
Erstellung von Testprogrammen für verschiedene HW-Komponenten (Empfänger, Filter-, Antennen-, Rotor-System) mit Microsoft-BASIC Version 4.5
Projektdauer : 7 Monate (1993)
Bediensteuerung im Funkmeß- und Beobachtungsnetz (FuMBN)
Spezifikation und Implementierung einer Bediensteuerung (Zustandsautomat) im Funkmeß- und Beobachtungsnetz des BAPT in ANSI-C. Für VAX-Workstation und PC. In ANSI C wurde eine Touchpanel SW angesteuert und an die Kommunikationsseite weitergereicht. Zielhardware: VMS Workstation.
Projektdauer : 12 Monate (1992-1993)
Spezification eines Kommunikationssystems ASYM3000
Auf ISDN Technologie basierendes Kommunikationssystem im maritimen Bereich wurde erarbeitet.
Projektdauer : 6 Monate (1992)
LAN / ISDN Frontend (KDC)
Systemdesign und Implementierung eines Frontends zwischen LAN und ISDN in ADA; Definition der Protokolle nach ISO/OSI (Schicht 3-5) im LAN; Implementierung dieser Schichten 3 und 4; Implementierung eines HDLC-Protokolls nach DIN66221; Zielsystem Intel 386 Board, Entwicklungsumgebung VAX/VMS; Projektmanagement
Projektdauer : 24 Monate (1990-1992)
Bedienungssteuerung für ein Kryptotelefon (EX1-4)
Systemdesign und Implementierung einer Bedienungs-Steuerung in einem Kryptogeräte für das analoge Telefonnetz, Das Zielsystem bestand aus Komfort-Telefon-Apparaten (Chef/Sekretär-Funktion), Vocoder-, Modem- und Crypto-Baugruppe, seriellen Schnittstellen für Hayes-AT/V25.bis Modem-Befehlssatz und Datenschnittstelle (V24). Die Kommunikation unter den Komponenten erfolgte über Messages. Das Zielsystem Signalprocessor TMS32020/25 wurde in Assembler programmiert.
Projektdauer : 12 Monate (1986-1989)
Echtzeit Sprachverarbeitung (EX1-4)
Implementierung eines Kanalvocoder Analyse Algorithmus für die Echtzeit Sprachübertragung in analogen Telefonnetz. Für den Signalprocessor TMS32020/25 wurde in Assembler eine Sprachreduktion auf 2400 bit/s nach dem Prinzip der Kanalkodierung implementiert.
Projektdauer : 24 Monate (1986-1989)